Berichte von afghanischen MenschenrechtsexpertInnen

Auf Einladung des VIDC besuchten im Anfang März zwei afghanische MenschenrechtsexperInnen Österreich. Bei einer Podiumsdiskussion und einem Workshop berichteten Horia Mosadiq und Timor Sharan über die Situation im Land. Insbesondere wurde die Lage von intern Vertriebenen und RückkehrerInnen thematisiert. Zeitgleich liefen in Wien die ersten Abschiebungen abgelehnter AsylwerberInnen nach Afghanistan an.Von Herbert Langthaler Hassan ist völlig aufgelöst: […]

„Reisewarnung für Afghanistan – Sicherheitsstufe 6“

Stand 13.03.2017 (Unverändert gültig seit: 10.10.2016) Reisewarnung (Sicherheitsstufe 6) für das ganze Land!  Vor allen Reisen wird gewarnt! Im ganzen Land besteht das Risiko von gewalttätigen Auseinandersetzungen, Raketeneinschlägen, Minen, Terroranschlägen und kriminellen Übergriffen einschließlich Entführungen, Vergewaltigungen und bewaffneter Raubüberfälle. Den in Afghanistan lebenden Auslandsösterreichern sowie Österreichern, die sich aus anderen Gründen in Afghanistan aufhalten, wird dringend angeraten das Land […]

Dutzende Tote bei IS-Angriff auf Militärklinik

Attentäter als Ärzte und Pfleger verkleidet- Stundenlange Gefechte, über 100 Verletzte Kabul – Als Ärzte und Pfleger verkleidete Kämpfer der Terrormiliz IS haben in der afghanischen Hauptstadt Kabul ein Militärkrankenhaus überfallen und dabei Dutzende Menschen getötet. Das Verteidigungsministerium berichtete am Mittwoch von mindestens 30 Todesopfern – darunter Frauen und Kinder – und 100 Verletzten. Der Anschlag […]

„Afghanischen Rückkehrern wird nicht vertraut“

INTERVIEW NOURA MAAN 7. März 2017 Horia Mosadiq von Amnesty International kritisiert den Flüchtlingsdeal zwischen der EU und Afghanistan STANDARD: Seit Oktober gilt ein zwischen der EU und Afghanistan vereinbarter Deal, der die Abschiebung afghanischer Flüchtlinge erleichtert. Was halten Sie von diesem Abkommen? Mosadiq: Es ist ein sehr fragwürdiger Deal. Die EU hat die afghanische […]

„Die Perle der Dari-Sprache“

Ein Buch über junge afghanische Exildichter wirft einen neuen Blick auf die Afghanen im Iran. Marian Brehmer hat die Studie der Oxforder Anthropologin Zuzanna Olszewska gelesen. Versteckt in einer unscheinbaren Gasse in einem Arbeiterviertel der ostiranischen Millionenstadt Maschhad liegt eines der ehrgeizigsten Kulturprojekte unter afghanischen Flüchtlingen: das Literaturinstitut „Dorr-e Dari“ (Die Perle der Dari-Sprache). Hier […]

Rückkehr afghanischer Flüchtlinge

Millionen von afghanischen Flüchtlingen in Pakistan und Iran kehren derzeit in ihr Heimatland zurück. Zu Hause fühlen können sie sich nicht – die Lebensumstände sind schlechter als erwartet. Am frühen Morgen ist der Boden vor Mohamad Ahmads Unterkunft noch gefroren, Kabuler Winternächte sind bitterkalt. Im Verlaufe des Vormittags werden sich Erde und Schneematsch aber zu […]